zurück zur Übersicht


25.09.2020

Talgo platziert Auftrag für Fahrereinstiegstritte bei SBRS

Talgo platziert Auftrag für Fahrereinstiegstritte bei SBRS - Schaltbau Refurbishment GmbH

Die neuen Fernverkehrszüge „ECx“ sollen ab 2023 die Fahrzeugflotte der Deutschen Bahn verstärken. Die nahezu komplett barrierefreien Züge werden echten ICE-Komfort mit WLAN, Bordbistro und Fahrgastinformation mit Echtzeitdaten bieten. Geliefert werden die Züge vom spanischen Hersteller Talgo.

Der erste Abruf von 23 Zügen im Wert von 550 Millionen Euro ist Teil eines Rahmenvertrags über bis zu 100 Mehrsystemloks und Reisezugwagen. Die Dinslakener SBRS GmbH hat den Zuschlag für die Lieferung der Fahrereinstiegstritte für die Loks und Steuerwagen erhalten.

Die Lieferung von vier Vorserienfahrzeugen ist bereits für April 2021 geplant.


zurück zur Übersicht