News

Ladeinfrastruktur Ladeinfrastruktur für Brüssel an Solaris
Mehr lesen...

zurück zur Übersicht


12.01.2018

Schaltbau Refurbishment liefert Ladeinfrastruktur für Brüssel an Solaris

Schaltbau Refurbishment liefert Ladeinfrastruktur für Brüssel an Solaris - Schaltbau Refurbishment GmbH

Die Schaltbau Refurbishment GmbH hat einen Vertrag für die Lieferung der Ladeinfrastruktur für ein Großprojekt in Brüssel unterschrieben.

Der polnische Hersteller Solaris wird als Generalunternehmer 25 Gelenk-Elektrobusse inklusive Ladeinfrastruktur liefern. Solaris ist für die Lieferung und Installierung des ganzen Systems verantwortlich und realisiert den Auftrag zusammen mit Schaltbau Refurbishment GmbH.

Die ersten Exemplare des Urbino 18 electric gehen Anfang 2019 in der belgischen Hauptstadt in Betrieb, der letzte Teil der Bestellung soll bis Ende Juli 2019 geliefert werden.

Die emmissionsfreien Fahrzeuge werden zusammen mit der ganzen Pantograph-Ladeinfrastruktur geliefert. Diese besteht aus zwei Pantograph-Ladestationen im Busbetriebshof und zwei im Stadtzentrum sowie aus Umspannwerken (Niederspannung und Mittelspannung), die eine regelmӓβige Ladung der Fahrzeuge auf ihren Routen ermöglichen. Zusätzlich wird der Busbetriebshof des Betreibers mit 24 Pantograph-Ladestationen ausgestattet. Die Ladestationen, die zur Ladung über Nacht dienen, werden durch die Umspannwerke (Niederspannung und Mittelspannung) gespeist. Für die Ladeinfrastruktur zeichnet die Schaltbau Refurbishment GmbH verantwortlich.


zurück zur Übersicht