News

Graffiti-Art Graffiti-Art – Trafostation wird zum Elektrobus.
Mehr lesen...

Komponenten

Notschalteeinrichtungen

Der Notschalter dient zur Notabschaltung einer elektrischen Fahrgasttür und wird an die Türsteuerung angeschlossen. Es stehen unterschiedliche Ausführungen zu Verfügung. Für Fahrzeuge mit hohen Designansprüchen stehen die Notschalter der ICE-Line zur Verfügung. Für klassisches Design ist die BASIC-Line erhältlich. Die ICE-Line kann nach Kundenvorgaben entsprechend lackiert werden. Alle Varianten sind sowohl in 24V als auch in 110V verfügbar. Die Notabschaltung kann sowohl durch Betätigung des Vierkantschalters (Personalbedienung) als auch durch den hinter einer Sicherglasscheibe angebrachten roten Drucktaster (Fahrgastbedienung) erfolgen (Nur ICE-Line). Dazu muss vorher die Scheibe eingeschlagen werden. Die Notschalter verfügen zusätzlich über einen integrierten Piezo-Schallgeber der als akustisches Türschließvorwarnsignal dient und von der Türsteuerung angesteuert wird.