News

EVA400-Qube bei Solaris EVA400-Qube bei Solaris
Mehr lesen...

Qualitätssicherung

Leistungselektronik-Labor, akkreditiertes EMV-Prüflabor, Klimakammer, Batterieraum mit realen Fahrzeugbatteriesätzen

QUALITÄT wird in der Schaltbau-Gruppe groß geschrieben. Es stehen zahlreiche moderne Prüfanlagen zur Verfügung, welche eine konstant hohe Qualität unserer Produkte sichern.

In der Entwicklungsphase durchlaufen alle Produkte eine umfangreiche Typenprüfung die sicherstellt, dass alle Produktanforderungen erfüllt sind. Hierzu stehen der Schaltbau-Gruppe ein akkreditiertes EMV-Prüflabor, eine Klimakammer, eine UIC-Hochspannungsprüfanlage und unterschiedliche Batterietypen zur Verfügung. Während der Produktionsphase durchläuft jedes Produkt vor der Auslieferung einen umfassenden Serientest.

Zur Qualitätssicherung der im Einsatz befindlichen Produkte liefert die Schaltbau-Gruppe UIC-Hochspannungsprüfanlagen. Diese sind gemäß den Vorschriften der Bahnen zur Durchführung von Leistungs-, Funktions- und Isolationsprüfungen von Fahrzeugen vorgesehen. Die Ein- oder Mehrspannungsprüfanlagen liefern die entsprechenden UIC-Zugsammelschienenspannungen, welche innerhalb der zulässigen Toleranzen einstellbar sind.

Sämtliche Schutz-, Schalt- und Messeinrichtungen sind enthalten.

Die Steuerung und Diagnose erfolgt rechnergestützt oder manuell. Alle Anlagen werden nach Kundenvorgaben projektiert und aus einzelnen Schaltschrankmodulen zusammengesetzt.

Wir sind ISO 9001:2008, ISO 14001:2005, IRIS und OHSAS 18001:2007 zertifiziert.

 
UIC-Hochspannungsprüfanlage Klimakammer Tests mit realen Fahrzeugbatteriesätzen
akkreditiertes EMV-Prüflabor 100 % Serienprüfung