zurück zur Übersicht


21.12.2018

Erster Doppelladepunkt in Münster ist in Betrieb

Erster Doppelladepunkt in Münster ist in Betrieb - Schaltbau Refurbishment GmbH

Ein Schnelllader soll zwei vom Lader entfernte Busse automatisch über Nacht laden – das waren die Anforderungen der Stadtwerke Münster.
SBRS entwickelte dazu einen intelligenten Mastanschluss, der es in sich hat. Er verlängert den möglichen Abstand zwischen einem Schnelllader und den Busstellplätzen auf über hundert Meter und bedient zwei Ladehauben an einem Mast sicher.
Nach dem Prinzip „first come – first served“ bekommt der zuerst eintreffende Bus die volle Ladeleistung, während die zweite Ladehaube noch elektrisch verriegelt ist. Beendet der erste Bus den Ladevorgang, wird die Ladeleistung automatisch auf die zweite Haube geleitet und ein dort abgestellter zweiter Bus geladen. Busdetektion und Umschaltung erfolgt durch eine sichere Elektronik ohne Software und ohne Mithilfe des Ladegerätes.
Der neue Doppelladepunkt MAS-DUO kann einfach nachgerüstet werden und hilft die Kosten für die Ladeinfrastruktur zu senken.


zurück zur Übersicht